Volume Replication heisst Storage Replication und ein neuer Server 10 vNext Build

Auf der TechEd Europe 2014 hat Ned Pyle ein Build Update des Windows Server 10 vNext im Bereich Storage Replication angekündigt.
Er sprach vom Freitag. Mal sehen ob es heute (Freitag den 31.10.2014) schon soweit ist.

Ausserdem wurde das Feature als „Storage Replication“ umbenannt.

image_01

 

Performancetests sind noch immer nicht möglich aber es werden verschiedene Bugs gefixt. Auch sollte die komplette Namensänderung von Volume Replication zu Storage replication abgeschlossen sein. Die Cluadmin Entwickler der Cluster Adminkonsole haben auch noch Bugs auf dem Tisch in Verbindung Storage Replication.

Auch hier werden in den nächsten Tagen mehr Details folgen….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *