War’s denn so schwer?

Scheinbar gibt es nur noch gute Nachrichten, wenn es um Technik geht. Eine Nachricht gab es in den letzten Tagen, die mir echt gute Laune gemacht hat.

Eigentlich jeder Admin kennt das Problem: Ich habe eine ewig lange Befehlszeile im Clipboard und drücke aus Gewohnheit STRG+V:

STRG+V in der alten Shell.

Verdammt, also gehen wir eben den Umweg über das Kontextmenü.

Nachdem ich mir jahrelang die Frage gestellt habe: „Ist das denn wirklich so schwer?“

Die Shell in Windows 10 unterstützt die gängigen Tastenkürzel.
Die Shell in Windows 10 unterstützt die gängigen Tastenkürzel.

Seit Windows 10 unterstützt die Shell nun die gängigen Tastenkürzel: STRG+C, STRG+V, STRG+A

Geht doch!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *